"Cinma Espaniol: Isla Bonita"

Zurück zur Startseite

Komödie | Spanien 2015 | 97 Minuten
Regie: Fernando Colomo






Der spanische Regisseur Fernando Colomo war in den Jahren nach Francos Tod einer der beliebtesten Komödienregisseure des Landes. Nun ist er alt geworden und kommt den Sommer über auf der Insel Menorca unter, wo er frischen Wind ins Leben einer jungen Frau mit Liebesproblemen und ihrer bildhauerisch tätigen Mutter bringt. Autobiografisch angehauchte Tragikomödie, in der sich Colomo auf zurückhaltende Weise selbst spielt. Ein heiterer unbeschwerter Sommerfilm, der fast wie ein Home Movie daherkommt, aber hinter der angenehmen mediterranen Oberfläche tiefe existenzielle Themen streift. (O.m.d.U.) FilmDienst


.

.