Cinespanol
"Como ganar enemigos - Wie man sich Feinde macht"

Zurück zur Startseite
Cómo ganar enemigos - Wie man sich Feinde macht
Regie: Gabriel Lichtman, Länge 78 Min

Lucas, ein junger Anwalt aus Buenos Aires lernt die gutaussehende Barbara in einem Cafe kennen. Lucas hält sie für perfekt, da sie sich wie er für Literatur interessiert und nimmt sie gleich bei ihrem ersten Date mit nach Hause. Am nächsten Morgen sind Barbara und sein Geld, das er am Tag zuvor für die Anzahlung seines Appartments abgehoben hatte, weg. Fest entschlossen, sein Geld wiederzubekommen, beginnt er sie zu suchen und kann nicht glauben, auf was er dabei stösst.
Originell und dynamisch erzählter Krimi (kino-zeit.de).

Ein junger argentinischer Anwalt aus einer wohlhabenden jüdischen Mittelschichtfamilie, der Krimis über alles liebt, arbeitet bei seinem großen Bruder in der Kanzlei. Als er eine Frau trifft, die vermeintlich perfekt zu ihm passt, verbringt er die Nacht mit ihr, wonach sie ihm sein ganzes Geld stiehlt. Er setzt alle Energie daran, die Diebin aufzuspüren, wobei sein Weltbild erst durcheinander gerät, als er feststellt, wer wirklich dahintersteckt. Reizvolle Kriminal- und Gesellschaftskomödie um falsche Freunde und die Relativität der Wahrheit. - Ab 14.FilmDienst